Côtes du Rhône

Gourmand, fruchtig, oder fein gewürzt, so kann man unsere Reihe von Côtes du Rhône und Côtes du Rhône Villages beschreiben. Eine Komposition von Rebsorten wo die Sorten Grenache und Syrah dominieren, und auf grandiose Landschaften von Steilhängen wachsen. 15 bis 55 Jahre alte Weinstöcke im Nord/Süd Ausrichtung verleihen den Weinen ihren einzigartigen Geschmack.
CDR-header

Terroir

- 2 Ha Einzellagen in Nord-Süd-Ausrichtung
- Ton- und kalkhaltiger Boden mit
Kieselsteinau agen
- Durchschnittsalter der Reben: 35 Jahre

Rebsorten

- 50% Viognier
- 25% Grenache blanc
- 25% Clairette

Trinktemperatur und Lagerung

- Ideal: 9-11°C
- Lagerungspotential: bis 4 Jahre

Verkostung

Farbe: klare leuchtende gelbe Farbe. Geruch: Fruchtaromen von Litschi, Pfirsisch und Ananas unterstützt von feinen Zitrusnoten. Geschmack: Gehaltvoll mit exotischen Aromen im Abgang

Weinbereitung

Schnelle, schonende Pressung und Vorklärung der Maische. Dann kühle Gärung bei max. 17°C in Edelstahltanks zur optimalen Aromaförderung. Alle drei Weissweinsorten werden separat ausgebaut und kurz vor der Abfüllung zusammengeführt.

Speiseempfehlung

- Thun sch-Carpaccio mit Chili-Öl
-‹ Gegrilltes Kaninchen an Mirabellenjus
-‹ Ziegenkäse
‹- Gebratene Garnelen

Terroir

- 5 ha verschiedene regionale Einzellagen mit Süd-Nord-Ausrichtung
- Ton- und kalkhaltiger Boden mit Kieselsteinau agen
- Alter der Reben: zwischen 25-50 Jahre

Rebsorten

- 60% Grenache
- 40% Syrah

Trinktemperatur und Lagerung

- Ideal: 15-16°C
- Lagerungspotential: bis 5 Jahre

Verkostung

Farbe: Intensives Granatrot mit feinen violetten Re exen. Geruch: delikate Aromen an roten Früchten ( Cassis, Himbeere,..). Geschmack: ausgewogen fruchtig mit feinster Mineralität im Abgang.

Weinbereitung

18-28 Tage klassische Maischegärung ( Eintauchen des Tresterhutes, max. 28°C Gärtemperatur). Ausbau der Jungweine über 12 Monate in Edelstahltanks. Die zwei Rotweinsorten werden separat ausgebaut und kurz vor der Abfüllung zusammengeführt.

Speiseempfehlung

- Rindsroulade mit spanisher Paprikawurst
-‹ Entenkonfit mit Erbseneintopf
- Kaninchen “süß-sauer”

Terroir

- 5 ha verschiedene regionale Einzellagen mit Süd-Nord-Ausrichtung
- Roter Tonboden mit Kieselsteinau age
- Alter der Reben: zwischen 20-60 Jahre

Rebsorten

- 50% Grenache
- 20% Syrah
- 15% Mourvèdre
- 15% Carignan

Trinktemperatur und Lagerung

- Ideal: 15-16°C
- Lagerungspotential: bis 8 Jahre

Verkostung

Farbe: Intensives Rubinrot mit feinen violetten Re exen. Geruch: würzige Aromen von dunkler Schokolade und Trockenobst mit viel Kirsche. Geschmack: fordernder würziger Geschmack ( Thymian, Estragon), vielschichtig mit reichhaltiger Geschmackspalette

Weinbereitung

18-28 Tage klassische Maischegärung ( Eintauchen des Tresterhutes, max. 28°C Gärtemperatur). Ausbau der Jungweine über 12 Monate in Edelstahltanks . Die zwei Rotweinsorten werden separat ausgebaut und kurz vor der Abfüllung zusammengeführt.

Speiseempfehlung

- Filet vom Schwein mit Oliventapenade
-‹ Lammfleisch an Lebkuchensosse
-‹ Rindertournedos mit grüner Pfeffersoße

Terroir

- 3 ha an Einzellagen in Gegend um Coudoulet, Champovin und Bois Lauzon mit Nord-Ausrichtung
- Roter Tonboden mit hoher Steinau age
- Alter der Reben: zwischen 15-35 Jahre

Rebsorten

- 80% Syrah
- 20% Grenache

Trinktemperatur und Lagerung

- Ideal: 17°C
- Lagerungspotential: bis 9 Jahre

Tasting notes

Ruby colored wine with purplish reflections. Nose of raspberries jam, violet, black olives. Then of white flowers aromas. Generous palate, on a round and greedy structure highlighted by very pure melted yet strengthful tannins.

Weinbereitung

20-30 Tage klassische Maischegärung ( Eintauchen des Tresterhutes, max. 28°C Gärtemperatur). Ausbau der Grenachetraube für 15 Monate in Edelstahltanks; Syrah, wird 12 Monate in kleinen Barriques vini ziert. Die zwei Rotweinsorten werden separat ausgebaut und kurz vor der Abfüllung zusammengeführt.

Speiseempfehlung

- Lammtopf mit getrockneten Aprikosen
-‹ Entenfrikasse mit Pfirsisch
-‹ Zimteis mit gerösteten Feigen
Côtes du Rhône | La Bastide Saint Dominique